Der Ort

Das Künstleratelier befindet sich in einer typischen Berliner Fabriketage im Kreuzberger Bergmannstraßenkiez direkt gegenüber dem Viktoriapark. Designer, Photografen und Künstler haben im 2. Hinterhof ihre Ateliers bezogen und genießen die Arbeitsatmosphäre mitten im Kreuzberger Leben. Die Bergmannstraße lädt mit ihren vielen Cafés, interessanten Läden und vielen Menschen unterschiedlicher Herkunft zum Flanieren, Verweilen und Beobachten ein. Ein hervorragender Ort, um nach oder vor einer kreativen Arbeitsphase im Atelier zu entspannen und neue Eindrücke zu sammeln.
 
Die Gruppe

max. 4 Teilnehmer/innen
oder Einzelunterricht
 
Themen

Stilleben · Selbstporträt · Porträt · Freies Arbeiten · Naturstudien: z. B. Ausflüge in den Botanischen Garten, Zoo etc. · Farbstudien · Materialstudien · Aktmalerei · Malen und Zeichnen nach Originalen: Museumsbesuche

Mein Ansatz

Jeder Mensch hat seinen ganz eigenen Blick auf die Dinge. Inhalt meines Unterrichts ist es, gemeinsam mit meinen Schülern und Schülerinnen die Interessen, Fähigkeiten und Wünsche im Künstlerischen mit Neugier zu entdecken und zu erproben. Dabei steht weniger das fertige "Produkt", als viel
mehr der Prozeß des künstlerischen Schaffens im Vordergrund. Dadurch entstehen Momente der Selbstvergessenheit und Freude, die erst ein konzentriertes künstlerisches Arbeiten ermöglichen.

 
Praxis

Keilrahmenbau · Aufspannen der Leinwand · Materialkunde (Grundierungen, Malmittel, Pigmente)